Seit mehr als 40 Jahren ist die Firma Schneider GmbH in der Region Oberschwaben bekannt für ihre Zuverlässigkeit – als TOP Dienstleister.

1973
In diesem Jahr startete Manfred Schneider als "erster professioneller Teppichreiniger Oberschwabens" in Baindt-Schachen. 

Der wirtschaftliche Aufschwung der jungen Bundesrepublik hatte es den Bürgern ermöglicht, sich mit neuen Möbeln und Teppichen im eigenen Heim einzurichten.

Die starke Nachfrage machte es bald notwendig, weitere Mitarbeiter einzustellen und das Angebot auszuweiten.

chronik-1973
ab 1975
Die Wirtschaft hatte Bedarf an Teppich-, Glas- und Büroreinigungen. Denn die modernen Betriebs -und Verkaufsräume sollten immer Tip-Top aussehen. Auf Grund der Nachfrage kamen die Bauendreinigung und die Unterhaltsreinigung für Büros, Sozialräume und Sanitäranlagen in Firmen dazu.
1977
Bau der jetzigen Betriebsstätte in Baienfurt. Diese Anlage wurde in den folgenden Jahren ständig erweitert.
chronik-1977
1986
Gründung der technischen Abteilung. Als erster Betrieb im oberschwäbischen Raum wurde mit der Trocknung von Bauwerken nach Wasserschäden begonnen. Um das Programm abzurunden wurden kurz darauf die Rohrreinigung und die Leckageortung mit in die  Dienstleistung aufgenommen.
1987
Sohn Achim Schneider arbeitet nach der Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann in der väterlichen Firma aktiv mit.
1992
Umfirmierung in die Schneider GmbH. Geschäftsführer und Gesellschafter ist Manfred Schneider. Mitgesellschafter ist Achim Schneider, der die Firma später übernehmen soll.
Die Firma beschäftigt zu diesem Zeitpunkt bereits 12 Mitarbeiter als Gebäudereiniger, Messtechniker und Monteure. 
1994
Die Firma hat mittlerweile 20 Festangestellte und 160 Teilzeitkräfte.
1998
Das 25-jährige Jubiläum ist ein Grund zur Freude. Manfred Schneider ist sehr zufrieden mit der Entwicklung. Die letzen 10 Jahre hat der Betrieb genutzt, um sich bei zunehmendem Wettbewerb zu spezialisieren. Der Betrieb ist nicht nur führend im Bereich der Gebäudereinigung, sondern auch in der Leckageortung und Bautrocknung.

Zur Ausstattung gehören modernste Geräte wie das Infrarot- Messgerät, Neutronensonde, Widerstandsmessgerät, Abwasser TV-Kamera und eine Thermografie - Kamera.
chronik-1998
Die Schneider GmbH hat sich einen Namen gemacht bei vielen Hausverwaltungen, Architekten, Sanitär- und Heizungsbauern sowie Schadensregulierern.
Im Jahre 2000 erweitert die Familie Schneider die bestehenden Räumlichkeiten erneut. Damit sind genügend Arbeitsplätze für die Festangestellten der auf mittlerweile 250 angewachsenen Mitarbeiterzahl vorhanden. chronik-2000
2004
Die dringend benötigte Grundstückserweiterung mit neuen Parkplätzen für Kunden und Mitarbeiter wurde im Herbst 2004 abgeschlossen.

Es entstand auf dem Betriebsgelände der Fa. Schneider ein neuer Anbau mit Garagen für die gesamte Fahrzeugflotte.

Die Garagen sind von beiden Seiten aus zugänglich, so dass die Fahrzeuge direkt von der Halle aus beladen werden können.
Im Anbau können dann auch künftig Reinigungsarbeiten wie z.B. Reinigung von Schmutzfangläufern, unabhängig der Wetterlage durchgeführt werden.
2005
Die Schneider GmbH wird fortan als Meisterbetrieb geführt. Achim Schneider absolviert in Metzingen die Meisterprüfung im Gebäudereinigerhandwerk. Die Planung sieht vor, als Ausbildungsbetrieb künftig auch Lehrlinge zu beschäftigen.
2005
Aufnahme der Trockeneisreinigung in die Abteilung Gebäudereinigung. Mit einer modernen Trockeneisreinigungsmaschine und einem Niederdruck-Strahlgerät ist der Betrieb nun in der Lage, Verschmutzungen ganz ohne Chemie und Wasser zu beseitigen. Umweltschutzauflagen können so problemlos erfüllt werden.
2012
Ein Großbrand im Juli 2012 zerstörte nicht nur Waschhalle, Garagen und Fahrzeuge sondern auch Teile des Gesamten Betriebsgebäudes. Der Wideraufbau kostete Zeit, und vor allem Nerven. Zur Überbrückung der Bauarbeiten wurde von 3 Bürokontainern aus die Verwaltung geführt und geleitet.
Brandschaden 21.07.2012-07
Gerade einmal 5 Monate dauerte ein kompletter Wiederaufbau der Geschäftsräume und der Ersatz der beinahe kompletten Geschäftsausstattung. Zum Einzug in die neu gebauten Büroräume Weihnachten 2012 erstrahlt alles in neuem Glanz. Buroraume

2013
Seit August 2013 ist auch Sophia Schneider im Unternehmen tätig, Tochter von Manfred und Gisela Schneider.

 

Im September 2013 feiert die Firma Schneider ihr 40-jähriges Jubiläum.

Chronik herunterladen

Unsere Adresse

Schneider GmbH

Baindter Straße 44
88255 Baienfurt 
Telefon: -Zentrale: +49 (0)751 / 5 60 70 -  0     
Fax: -Zentrale: +49 (0)751 / 5 60 70 - 44     
Fax: -Technische Abteilung: +49 (0)751 / 5 60 70 - 45

Copyright © 2018 Schneider - Reinigungsbetrieb - Baienfurt. Alle Rechte vorbehalten.